JETCRAFT PRÄSENTIERT DIE MARKTPROGNOSE FÜR 2017

Jetcrafts dritte jährliche Prognose zum Business-Aviation-Markt der nächsten 10 Jahre, welche den Anfang eines neuen Geschäftszyklus mit kontinuierlicherem, gesünderem Wachstum und steigenden Umsätzen in diesem Bereich vorhersagt, wurde veröffentlicht.

Die wichtigsten Erkenntnisse kurz gefasst:

  • Gemäß der Prognose sind 8.349 Auslieferungen mit einem Gesamtumsatz von 252 Milliarden US-Dollar (basierend auf den Preisen von 2017) in den Jahren bis einschließlich 2026 zu erwarten.
  • Für den nächsten Geschäftszyklus wird in der Prognose ein deutlich höherer Umsatz vorhergesagt. Dieser könnte im Jahr 2025 einen Höchstwert von 31,4 Milliarden US-Dollar erreichen.
  • Der Maschinenpark im Business Aviation Bereich von heute mehr als 21.000 Flugzeugen weltweit könnte im Jahr 2026 die 28.000-Marke übertreffen (abzgl. Ausmusterungen)–ein Anstieg von 33 % im Prognosezeitraum.
  • Wenn die im vorherigen Geschäftszyklus beobachteten Voraussetzungen weiterhin zutreffen, verkürzen sich die Absorptionsraten im Gebrauchtaviationsmarkt im Prognosezeitraum.
  • Schmalrumpfmodelle sind seitens der Kunden immer weniger gefragt; die Nachfrage verschiebt sich in Richtung Großraumflugzeuge. Die Kategorie der Großraumjets stellt 31% (2.589 Einheiten) der insgesamt prognostizierten Auslieferungen dar–das ist über 63% des Gesamtumsatzes.
  • Der Katalogpreis pro Flugzeug, der sich während der letzten Dekade bereits um 56% erhöht hatte, wird sich voraussichtlich bis 2026 um weitere 16% erhöhen.
  • Bombardier dürfte während des Prognosezeitraums mit 29,2% erneut den höchsten Marktanteil erreichen.

Pressemitteilung zur Prognose lesen

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an +1 919 941 8400,
oder per E-Mail an [email protected].

Jetcraft Presents 2018 Market Forecast

Vorherige Prognosen